Netzwerk

Die Sammlungskorrespondenz Rück enthält Briefwechsel mit über 1.000 Adressat/innen aus ganz Europa, vereinzelt auch aus Nordamerika. Es sind Personen aus den Bereichen Privatsammlung, Museum, Forschung und Lehre, Restaurierung, Musikinstrumentenbau, Handel, Antiquitäten sowie Musiker/innen und vereinzelte Privatpersonen, die im Besitz eines historischen Instruments sind.

Sie alle bilden ein großes internationales Netzwerk, in dessen Zentrum Ulrich Rück und seine Sammlung stehen. Während einzelne Verzweigungen zu besonderen Umständen – beispielsweise der Restaurierung oder der kriegsbedingten Auslagerung – Aufschluss ge-ben, vermittelt das Netzwerk in seiner Gesamtheit ein Bild von Rücks Sammlungsstrategie.

Such-Beispiele

Bsp. 1

Personen/Institutionen, Bsp. „Gustav Becking“
 Netzwerk-Button, grafische Darstellung von Personen-Netzwerken (Namen oder Orte)


Bsp. 2

Berufsgruppen, Bsp. „Geigenbauer“
 Netzwerk-Button, grafische Darstellung von Personen/Institutionen/Berufsgruppen-Netzwerken (Namen oder Orte)